Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

PLATINUM HAIR | Zürich

Wie Ihr wisst, hatte ich die letzten Monate Lilacfarbenes Haar. Da mir seit dem letzten färben ein schrecklicher dunkler Ansatz nachgewachsen ist und die Farbe mittlerweile völlig verwaschen, entschied ich mich zum Friseur zu gehen. Ausser dem bewerbe ich mich in letzter Zeit wieder intensiver und da kommt es eindeutig nicht gut an, wenn ich mich bei einem Vorstellungsgespräch wie eine gefleckte Kuh präsentiere.

Jedenfalls ging ich am Freitag Nachmittag zum Friseur und lies mir das ganze reparieren. Da mir natürliches blond noch nie besonders gefiel, also nicht an mir, liess ich meine Haare Platin färben. Darauf kam ich wegen Game of Thrones (eine meiner Lieblings Serien), Daenerys Targaryen trägt sie auch in dieser Farbton und das sieht so unbeschreiblich schön aus. Das wollte ich eigentlich im Sommer schon, jedoch wollte mir es dazumal kein Friseur machen. Da man meine Haare dieses mal sowieso ganz färben musste und nicht nur den Ansatz, entschied sich meine superduper Friseuse dafü…

ACTUAL FAVORITE FOUNDATION

Nun wie es der Titel schon verrät ist dieser Beitrag über meine Lieblings Foundation. Ich verwendete eine lange Zeit von Maybelline die Fit Me, Nummer 115 und war damit eigentlich auch sehr zufrieden. Als mir diese jedoch vor ca. einem halben Jahr ausging, wollte ich eine neue kaufen und musste feststellen das es meinen Ton nicht mehr an Lager hatte. Daher kaufte ich mir ein günstigeres Notfall Make-Up, welches ich für den Übergang benutzen wollte. Dabei stellte sich jedoch heraus, dass dieses für meine Haut besser war. Ich finde es deckt besser und ist dabei auch noch günstiger. Dabei handelt es sich um die Catrice All Matt Plus Foundation, Nummer 010. Ich habe die Foundation bei DM in Berlin gekauft und der Preis lag etwa bei 6 - 7 Euro. Wenn ich mir überlege wie viel das bei uns kostet... huch, etwa das 3-fache.

Wer also wie ich keine Lust hat 151651653 Franken für eine Foundation auszugeben (sonder lieber für Klamotten und Schuhe, lalala), die nach kurzer Zeit wieder aufgebraucht…

BLACK AND WHITE | Zürich

Der erste etwas wärmere Tag im neuen Jahr stand gestern vor der Tür, traumhafte 15 Grad zeigte der Thermometer an. Das mussten Bettina und ich natürlich nutzen und gingen spontan in die Stadt zu unserem Lieblings Platz an der Limmat. Spontan entstanden dann diese Schnappschüsse.

Bei unserem "Date" trug ich eine John Lennon Sonnenbrille von Metro. Meine Lederjacke habe von Zara. Mir gefällt daran besonders, dass sie etwas sportlich wirkt und das Muster. Die Jeans habe ich ebenfalls von Zara und meine Schuhe sind normale, schwarze Nike Stefan Janoskis. Das T-Shirt hat mir Fernanda letztes Jahr aus New York mitgebracht und ist von Supreme, ich trage dieses sehr gerne. Eigentlich bat ich sie um das "You broke my fucking heart" -Shirt, dieses war jedoch ausverkauft. Da das "Girls-Tee" (so ist der Name des Shirts) meine zweite Wahl war, war ich darüber auch sehr glücklich.



SKI HOLIDAYS | Davos

Wie jedes Jahr war ich mit meiner Familie in Davos im Ski-Urlaub, aber dass habe ich ja schon in einem früheren Beitrag erwähnt. Jedenfalls war es wunderwunderwunderschön, auch wenn das Wetter nicht jeden Tag wie auf den Fotos unten war. Ich habe schon lange nicht mehr so viel Zeit mit meiner Familie verbracht, das war echt klasse.



Leider erkältete sich mein Bruder beim fahren am Samstag und konnte erst ab Mittwoch wieder mitkommen. Montags gingen wir nicht fahren sondern chillten in der Ferienwohnung, da das Wetter zu schlecht war. Ich schlief also schön aus und ging Nachmittags noch Shoppen. Ich habe mir einen rosa Pullover gegönnt von Helly Hanson. Leider bin ich Dienstag ziemlich komisch umgefallen und landete, mit grossem Schwung, mit den Rippen auf einem Baumstamm, dass tat die nächsten Tage erst Mals sehr, sehr weh. Donnerstag war der schönste Tag der Woche und zugleich mein letzter Tag in den Bergen. Von morgens bis abends nur Sonne, Sonne, Sonne. So macht Ski fahren gleich do…

RUFF KID. | Zürich

Ich war gestern neue Ski Klamotten kaufen, da ich morgen nach Davos in die Sportferien fahre. Meine alten waren mir erstens zu klein und zweitens mega hässlich.

Ich trug eine Palace 6-Panel und eine MCM Bomber Jacke, welche ich bei Paul's Boutique in Berlin gekauft hatte. Mein Sweater ist von Ruff Kid, den habe ich schon einigen Jahre, der Jute Beutel ist von Thrasher und meine Skinny Jeans sind von American Apparel. Die Schuhe sind Vans x Stussy und habe ich ebenfalls, wie die Jacke, von Paul's Boutique.

Nike SB Zoom Stefan Janoski Digi Floral

Diese Schuhe sind nichts spezielles für die meisten, jedoch sind sie eine meiner absoluten Lieblinge! Ich habe beinahe 2 Jahre nach welchen in meiner Grösse gesucht. Wenn ich sie bei eBay fand, waren sie 500.- bis 700.- CHF und das war mir eindeutig zu teuer. Denn der selbe Schuh, nur ein paar Nummern grösser, bekommt man schon für 100.- CHF. Jedenfalls fand ich sie Ende November 2014 (glaube ich) bei Kleiderkreisel für nur 200.- Euro, dass war dann gleich ein Vor-Weihnachtsgeschenk an mich selbst. Ich war so glücklich und bin es immer noch, denn diese Janoskis sind meiner Meinung nach ein Traum!

Ich zieh die Schuhe auch nur selten an und gebe ihnen besonders Sorge, denn ein zweites mal finde ich sie nicht mehr in meiner Grösse.