Direkt zum Hauptbereich

HELLO 2017

Ein etwas verspätetes frohes neues Jahr meine lieben!

Ich hoffe alle sind gut ins 2017 gerutscht. Als erstes Thema in diesem Jahr habe ich meine Vorsätze und Ziele gewählt. Natürlich hat sich nicht wirklich was geändert und man sollte sich jeden Tag vornehmen das beste aus seinem Leben zu machen, aber so ein Jahreswechsel gibt einem da schon ziemlich motivation alles auch wirklich durchzuziehen. Diese Bucket List ist nicht wie die vom Sommer, sie ist allgemeiner gehalten. Zum Beispiel beim Reisen, da weiss ich noch nicht genau, wo ich überall hin möchte. Aber die unterstehenden sieben Punkte sind die, bei welchen ich mich in diesem Jahr verbessern bzw. etwas neu starten möchte.

Seit Jahren kaufe ich mir jedes Jahr eine Agenda von Moleskine um mein Leben einigermassen übersichtlich zu halten. Ich kann diese Planer wirklich empfehlen, darin ist sogar in der kleinsten Edition (die benutze ich) super viel Platz um alle Termine aufzuschreiben. Ich gestalte den Planer immer mit verschiedenen Farben, dass motiviert mich. Was ich mir Anfangs Jahr bei TK Maxx gekauft habe, werde ich wohl nun auch täglich in meiner Tasche mitnehmen. Eine Tasche in der ich mein Handy laden kann. Darin ist ein Portabler-Akku und meine Agenda inklusive Glitzerstift passen da auch super mit rein. Dann habe ich alle wichtigsten Dinge gleich beisammen und muss nicht in meiner Tasche bzw. in meinem Rucksack lange danach suchen.





  • Fitness und Gesundheit

Wie die meisten auf der Welt nehme ich mir natürlich vor mehr Sport zu treiben. Ich
habe mir letztes Jahr eine Mitgliedschaft bei McFit geholt und war bis jetzt erst 2/3 mal im
Fitnessstudio, was echt lahm ist. Mindestens zwei mal in der Woche sollte ich es
schon hinkriegen dahin zu gehen. Ausserdem möchte ich mich neben dem Sport gesünder ernähren, ganz oben auf der Liste steht für mich; viel Wasser trinken! Ich trinke echt viel zu wenig und
muss das eindeutig ändern. Ich möchte auch weniger Fastfood essen und öfters zu Hause
selber frisch kochen, anstatt bloss was in den Ofen zu schieben. Nicht, dass jetzt irgendwer
denkt, dass ich abnehmen möchte, aber ich will einfach etwas gesünder Leben.



  • Reisen

Leider habe ich nicht genügend Geld um eine Weltreise zu starte, wie viele meiner
Freunde es momentan machen. Trotzdem habe ich mir vorgenommen mehr von der Welt zu
sehen. Ich will neue Städte entdecken und auch mal ein bisschen Deutschland
erkundigen. Als Highlight dieses Jahres habe ich Thailand ausgesucht, da möchte ich im Sommer hin. Ansonsten werde ich nächste Woche nach Athen gehen und einige andere Städte Trips sind in Planung. Letztes Jahr kam ich überhaupt nicht viel rum. Novalija war mehr stress als Entspannung und sonst gab es nur Paris. Wobei man sagen muss, dass Paris echt wunderschön war, besonders der Ausflug ins Disneyland. Da ich das Meer unglaublich vermisse sollten die Städte, welche ich besuche bestmöglich an einem Ozean liegen. Als ich mir den Portablenakku in dem süssen Täschchen gekauft hatte, gönnte ich mir gleich einen neuen Koffer. Es ist ein Schalenkoffer und er ist von der Marke Paradise. Er hat gleich ein Schlösschen dazu und ist in einem wundervollen Lila. Ich freue mich schon darauf ihn nächste Woche einzuweihen.



  • Festivals

Ich habe letztes Jahr leider kein Festival besucht, obwohl ich es mir fest vorgenommen
hatte. Ich nehme es mir für dieses Jahr wieder vor und damit es auch klappt, werde ich
schnellst möglich die ersten Tickets kaufen. Ich hoffe, dass es mein Budget und
Zeitplan zulassen ans Frauenfeld zu gehen. Ansonsten steht das Royal Festival in Biel
ganz oben auf der Liste, wie auch das Lollapalooza in Berlin. Die Stimmung an Festivals ist einfach immer unglaublich, vor allem wenn das Wetter stimmt. Ich meine was gibts besseres, wie Sommer, Musik und Chillen mit den besten Freunden.


  • Führerschein und eigenes Auto

Fast jeder den ich kenne, kann mittlerweile Autofahren und cruist in der Gegend rum.
Ich habe mir vorgenommen dieses Jahr endlich den Führerschein zu machen und mir wenn
möglich gleich ein Auto zu kaufen, am liebsten ein rotes Cabrio. Damit würde ich dann
gleich einen Roadtrip starten. Ja, ja ich habe ganz viel vor merke ich grade selbst,
ich hoffe ich schaffe das auch alles, so neben der Arbeit. Ich möchte mich noch diesen Monat für die Theorie-Kurse anmelden. Wenn ich ehrlich bin kann ich mich noch gar nicht hinter einem Lenkrad vorstellen, aber das krieg ich schon hin.


  • gute Fotos schiessen

Ich möchte dieses Jahr lernen, wie man gute Fotos schiesst. Ich kann mich einfach
nicht mehr zufriedenstellen mit meinen aktuellen Fotokenntnissen. Ich sehe bei Instagram und Co. so viele tolle Bilder und denke mir jedes mal; wow, dass will ich auch können. Damit ich mir, dass nicht mehr denken muss, will ich meine Kenntnisse dieses Jahr verbessern, wenn auch nur ein bisschen. Zeit und Geld für einen Fotokurs habe ich leider nicht, aber heutzutage findet man allerlei Tutorials auf Youtube, die werden mir bestimmt weiterhelfen.



  • Sparen

Grosses Thema, ich muss sparen! Ich gebe zu viel Geld für Klamotten aus, dabei sind
mir andere Dinge eigentlich wichtiger. Naja, Klamotten stehen immer noch weit oben auf
der "Wichtigkeits-Liste" aber ein Auto zu haben oder z.B. die Welt zu bereisen sind
eigentlich viel cooler. Ich möchte nicht irgendwann sterben mit 10000000 Klamotten bzw.
anderen Dingen und dann habe ich grade mal einen kleinen Teil von Europa gesehen.
Nein, ich will andere Kulturen kennen lernen und mir die Schönheit dieser Erde
ansehen. Jetzt muss ich das nur noch durchziehen und endlich mal anfangen mir selbst nein zu sagen, wenn ich etwas schönes sehe.


  • Leute kennenlernen

2016 war mein Schneckenhäuschen Jahr. Obwohl ich in ein neues Land gezogen bin, habe ich nicht besonders viele neue Leute kennen gelernt und wenn ich dann doch mal dachte, dass eine Freundschaft entstehen könnte, wurde ich meist enttäuscht. Dies möchte ich in diesem Jahr ändern. Ich will mehr Menschen kennenlernen und vor allem auch auf Leute zugehen - ich bin was sowas angeht wohl ziemlich schüchtern. Ausserdem möchte ich nicht bloss Menschen in meiner Umgebung kennenlernen sondern am liebsten von allen Teilen der Welt.

°°°

Happy new year my lovely people!

I hope everyone had a good slip into 2017. As my first theme of the year I choose my resolutions for 2017. A turn of the year is a really good motivation to pull through your bucket list. This one is not like the one I made in summer, it´s more general.

Since years I use agendas from Moleskine, I personally think it´s the best brand for agendas. Even the smallest have so much space to write all your appointments in it. Actually I use a small version with a soft cover, it fits perfect in my new portable iPhone battery bag from TK Maxx. I think I´ll take this bag to every place I go from now on with my agenda and a pink glitter ballpen, in that case all my important stuff is found fast.


  • fitness and health

Like the most people in this world the first thing I want to change is to go more often to the gym and live more healthy. Don´t get me wrong, I don't want to lose weight I just want to be fit. I made a gym contract last year and went to it like 2/3 times. That´s far too little, it´s just a waste of money. I want to go at least 2 times a week! Oh, and I want to start cooking more often.


  • travel

I want to travel this year, a lot. I don´t have enough money to just leave Europe and see the world for a year or more. But I can do weekend trips to Athene or Barcelona for example and that´s what I want to do this year. My goal is to make a little adventure at least once a month.


  • festivals

It was on my bucket list last year and it´s on the one for this year - festivals. I love festivals and it´s a shame that I didn´t go to one last year. There are so many nice festivals not even far away like the Royal and Frauenfeld festival in Switzerland. Even in Berlin are cool festivals like the Lollapalooza.


  • driving licence and my first own car

Almost all of my friends made their driving license in 2016 and can cruise through the world. I want to do mine this year and buy my first own car, I´d love to have a red convertible. To be honest I can´t imagine myself behind a steering wheel. But I believe in myself, I will get this.


  • take good pictures

I want to raise my level. I don´t think that I take bad pictures at all but they´re not good neither. I want to learn how to use my Canon reflex camera right. I don't have the time or the money to attend to a photography course but there are a lot of good youtube tutorials online which can help me to reach my goal.


  • save up some money

That´s a big point for me I need to save up money. I buy too many clothes even when I want to do more important stuff with that money. I mean I love clothes and fashion general but traveling or a car for example are so much cooler when you think about it seriously. I just need to tell myself sometimes no when I see something nice online or in store.


  • meet a lot of new people

Las year was my "snail shell-year". Even when I moved to a new city, I just met a few new people. I want to change that this year. I want to meet new people from here and from all over the world. I really need more courage to approach people and make friends.
MerkenMerken