WENIGER IST MEHR | Berlin

WENIGER IST MEHR | Berlin

Nun ist es offiziell Frühling laut Kalender und das lasse ich auch in meine Outfits einfliessen. Ich habe mich hier beinahe nur in Patta gekleidet. Die Jacke ist im Vorjahr herausgekommen und wie auch das T-Shirt etwas zu gross. Wie Ihr bestimmt wisst, ist das nichts neues bei mir. Ich liebe oversized Klamotten, darin fühle ich mich echt wohl. Das T-Shirt ist übrigens nicht bloss von Patta sondern in einer Kooperation mit Carhartt, aber auch aus dem Vorjahr. Ich habe es hier als Kleid verwendet, wie es der Titel schon sagt; weniger ist mehr. Für die Fotos gingen wir in den China-Garten welcher nur wenige Meter weg von unserm Haus liegt. Die Natur Farben der Klamotten harmonierten wundervoll mit denen des Garten. Allgemein ist der kleine China-Garten wunderschön, ich muss eindeutig öfters dahin. Man fühlt sich ein bisschen wie im Urlaub, besonders wenn die Sonne so schön scheint. Diese Woche hatten wir beinahe 20 Grad draussen, einfach traumhaft. Zurück zum Outfit, die Overknee-Strümpfe habe ich mir vor ein paar Jahren bei H&M gekauft, die sollte es da noch immer geben. Ich finde die echt klasse, sie haben die perfekte länge für mich und sind auch nicht zu dünn. Es fühlt sich an, als würde ich eine Hose tragen. Ich habe von den Overknee-Strümpfen gleich einige paare im Schrank bzw. Kleiderzimmer, da ich diese so sehr mag. Darunter trage ich selbstverständlich noch Hautfarbene Strümpfe, die Temperaturen sind wärmer, aber doch noch nicht so warm, als dass man ohne rausgehen könnte. Bei den Schuhen entschied ich mich für meine geliebten Nike SB Zoom Stefan Janoski Digi Florals. Die Blümchen passen perfekt zum Beginn meiner Lieblings Jahreszeit und das grün ist lustigerweise genau das gleiche, wie von den Klamotten. Bei diesem Outfit habe ich keine Tasche oder einen Rucksack gewählt, da die Jackentaschen genügend Platz für alle wichtigen Sachen bietet.

 

Ich muss sagen, jetzt wo es wärmer und sonniger ist, hebt sich meine Laune automatisch etwas. Man kriegt richtig Lust auf einen Neustart und da ich vor kurzem gekündigt habe, sollte dieser Wunsch auch bald in Erfüllung gehen. Nun muss ich nur noch etwas neues finden und ich hoffe ganz fest, dass ich etwas im Marketing oder in der Social Media Welt finde. Am liebsten würde ich mich natürlich selbständig machen, aber dafür fehlt mir einfach das Geld. Irgendwann, irgendwann wird das mit der Selbständigkeit bestimmt noch funktionieren.

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

 

WENIGER IST MEHR

Fotos: Tristan Luckow

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.