[:de]TWO AND A HALF OUTFITS | Zürich[:en]TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS | Zürich[:]

by ohwyouknow
two and a half outfits

[:de]Eigentlich waren die unten stehenden Fotos für ein Start-Up Magazin aus Miami gedacht. Als ich jedoch vor über einer Woche nachfragte, wann diese publiziert werden, wurde ich ignoriert. Ich hackte noch einige male nach, erhielt aber nie eine Antwort obwohl die dafür zuständige Person dauernd Online war. Mittlerweile habe ich dieses Kindergartentheater satt und poste die Fotos hier als Outfit Inspirationen.

 

Alle Fotos wurden in Zürich beim Toni Areal von meiner Kindergarten besten Freundin Bettina geschossen. Sie hat meiner Meinung nach eine Gabe fürs Fotografieren und sollte beruflich in diesen Bereich umsteigen. Insgesamt sind es 2,5 Outfits, aber seht selbst. Die Fotos wurden bei winterlichen Temperaturen geschossen, ich bin beinahe erfroren in diesen Outfits. Nach dem Shooting gönnten Bettina und ich uns ein wärmendes Getränk bei Starbucks. Wie ich schon erwähnte sind die Fotos nicht gestern entstanden, daher habe ich noch ganz helle Haare auf den Bildern. Ich finde es echt verblüffend was Haare ausmachen. Noch vor paar Monaten waren sie lang und beinahe weiss und jetzt kurz und dunkelblond. Meiner Meinung nach macht es einen rieeeesen unterschied, als wären es zwei verschiedene Menschen.

 

Bei meinem ersten Outfit hatte ich mich für ein typisches Sarah Alltags Outfit entschieden. Neben dem Long Sleeve von Supreme x Antihero trage ich eine meiner Lieblings Jeans, nämlich die schwarze High Waisted Skinny Jeans von Tally Weijl. Meine Schuhe sind Vans in einer Collaboration mit Stussy, auch diese gehören zu meinen Lieblingen. Ich mag beide Marken sehr und finde die Zusammenarbeit ist ihnen hierbei sehr gelungen.

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

Bei meinem zweiten Outfit, welches das halbe ist, trage ich erneut meinen Long Sleeve von Supreme x Anti Hero. Anstatt einer Hose trage ich hier jedoch einen Tennis Rock von American Apparell, High Waisted Röcke haben es mir zur Zeit echt angetan. Was bei diesem Outfit auch anders ist, ist die 6-Panel von Palace. Die Cap habe ich mir gekauft, als ich mit Nici in London war. Bei den Schuhen hat sich nichts verändert, da blieben es die Vans x Stussy. Normalerweise trage ich bei High Waisted Jeans und Röcken das Oberteil immer „hereingestopft“, dieses mal entschied ich mich jedoch für etwas neues und lies den Long Sleeve „draussen“. I like.

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

Dann kommen wir auch schon zum nächsten und eigentlich letzten Outfit. Das T-Shirt ist, gut erkennbar, von Supreme. Dieses habe ich einem Typen abgekauft und ich bin total vernarrt in den Print vorne drauf. Die passende grüne Jacke ist von Esprit und die John Lennon Brille habe ich mir bei Metro gekauft. Die schwarze Jeans ist von Tally Weijl (ja es ist die gleiche wie beim ersten Ouftit) und die Schuhe sind Nike Stefan Janoski Digi Florals. Mir gefällt an diesem Outfit sehr, wie die Farben harmonieren. Das Oberteil weist grün auf, wenn auch nur ein kleines bisschen, und dies findet man in der Jacke so wie auch in den Schuhen wieder.

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

 

Dies war kein geplantes Outfit und ist eigentlich auch kein eigenes. Es war einfach das was ich trug, als ich nachhause ging. Da die Lokation jedoch so perfekt war, konnten wir nicht anders und schossen einfach mit diesem Outfit noch einige Bilder. Da ich finde, dass diese ziemlich gut raus kamen, zeige ich sie hier auch noch. Der Mantel ist übrigens von Carhartt und der Schal von Zara.

 

two and a half outfits

 

two and a half outfits

Fotos: Bettina Berli

[:en]Eigentlich waren die unten stehenden Fotos für ein Start-Up Magazin aus Miami gedacht. Nach einem Kindergartentheater von Seiten des Magazins, was sich paar Wochen in die länge zog, war mir das alles zu doof und jetzt kommen die 2,5 Streetwear Outfits auf meinen Blog.

 

Alle Fotos wurden in Zürich beim Toni Areal von meiner Kindergarten besten Freundin Bettina geschossen. Sie hat meiner Meinung nach eine Gabe fürs Fotografieren und sollte beruflich in diesen Bereich umsteigen. Insgesamt sind es 2,5 Outfits, aber seht selbst.

 

Die Fotos wurden bei winterlichen Temperaturen geschossen, ich bin beinahe erfroren in diesen Outfits. Nach dem Shooting gönnten Bettina und ich uns einen leckeren Chai Latte. Wie ich schon erwähnte sind die Fotos nicht gestern entstanden, daher habe ich noch ganz helle Haare auf den Bildern. Ich finde es echt verblüffend was Haare ausmachen. Noch vor paar Monaten waren sie lang und beinahe weiss und jetzt kurz und dunkelblond. Meiner Meinung nach macht es einen rieeeesen unterschied, als wären es zwei verschiedene Menschen.

 

Erster kompletter Look

Bei meinem ersten Outfit hatte ich mich für ein typisches Sarah Alltags Outfit entschieden. Neben dem Long Sleeve von Supreme x Anti Hero trage ich eine meiner Lieblings Jeans, nämlich die schwarze High Waisted Skinny Jeans von Tally Weijl. Meine Schuhe sind Vans in einer Collaboration mit Stussy, auch diese gehören zu meinen Lieblingen. Ich mag beide Marken sehr und finde die Zusammenarbeit ist ihnen hierbei sehr gelungen.

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

Halber Look

Bei meinem zweiten Streetwear Outfit, welches das halbe ist, trage ich erneut meinen Long Sleeve von Supreme x Anti Hero. Anstatt einer Hose trage ich hier jedoch einen Tennis Rock von American Apparell, High Waisted Röcke haben es mir zur Zeit echt angetan. Was bei diesem Outfit auch anders ist, ist die 6-Panel von Palace. Die Cap habe ich mir gekauft, als ich mit Nici in London war. Bei den Schuhen hat sich nichts verändert, da blieben es die Vans x Stussy. Normalerweise trage ich bei High Waisted Jeans und Röcken das Oberteil immer „hereingestopft“, dieses mal entschied ich mich jedoch für etwas neues und lies den Long Sleeve „draussen“. I like.

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

 

Zweiter kompletter Look

Dann kommen wir auch schon zum nächsten und eigentlich letzten Streetwear Outfit. Das T-Shirt ist, gut erkennbar, von Supreme. Dieses habe ich einem Typen abgekauft und ich bin total vernarrt in den Print vorne drauf. Die passende grüne Jacke ist von Esprit und die John Lennon Brille habe ich mir bei Metro gekauft. Die schwarze Jeans ist von Tally Weijl (ja es ist die gleiche wie beim ersten Ouftit) und die Schuhe sind Nike Stefan Janoski Digi Florals. Mir gefällt an diesem Outfit sehr, wie die Farben harmonieren. Das Oberteil weist grün auf, wenn auch nur ein kleines bisschen, und dies findet man in der Jacke so wie auch in den Schuhen wieder.

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

 

TWO AND A HALF STREETWEAR OUTFITS

Fotos: Bettina Berli

[:]

You may also like

Leave a Comment

Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben!
Holler Box