SPORTY CHIC | Berlin

by ohwyouknow
SPORTY CHIC

[:de]Wer in Berlin wohnt, kann wohl nachvollziehen, wieso ich hier ein Outfit in langen Hosen und Jeans Jacke präsentiere. Würde ich noch in der Schweiz leben, wären es wohl eher Hotpants und ein Croptop, denn dort ist grade wundervolles Wetter mit Temperaturen über dreissig Grad. In den vergangen Jahren war es jeweils umgekehrt. In Berlin war das Wetter meistens viel besser als in der Schweiz. Ich könnte jetzt etwas hinein interpretieren und denken, dass ich schlechtes Wetter verursachte mit meiner Anwesenheit aber so abergläubisch bin ich dann doch nicht. Obwohl ich doch ziemlich viele Kettenmails in der MSN Zeit ignoriert hatte, welche 20 Jahre Pech prophezeit haben. Also alles was nicht perfekt läuft in meinem Leben werde ich nun einfach auf diese Mails schieben. Oh ich merke, ich plapper mal wieder quatsch aber das ist bei mir ja eigentlich nichts neues. Jedenfalls ist dieser Look nicht bloss für kältere Tage im Norden sondern auch für frische Sommer Nächte allgemein auf der Welt. Denn wie Ihr sehen könnt ist dieses Outfit sowohl elegant als auch sportlich, also für den Tag und die Nacht tauglich.

 

Wie es der Titel schon sagt, ist dies ein Sporty Chic Look. Meine Jeans Jacke ist von Burberry, mir gefällt an ihr besonders der Kragen. Wenn man diesen hochstellt, ist das klassische Burberry Muster zu sehen, was echt schick aussieht. Das Träger-Top ist von Sandro und eines meiner absoluten Lieblinge dieses Sommers. Es lässt sich zu fast allem kombinieren, da es schwarz ist und passt sowohl zu eleganten Looks, wie auch etwas sportlicheren. Die zerrissene Skinny Jeans ist von Tally Weijl und zählt zu den meist getragenen Hosen die ich besitze. Die Sneaker, welche dem Look neben der Jeans etwas freches verleihen, sind von Nike. Genauer gesagt sind es die Nike Air Jordan 1 „Bred“, wie man sehen kann sind sie mir etwas zu gross. Da sie jedoch ein Geschenk waren und so wunderschön sind, schnüre ich sie einfach ganz eng, dann geht das klar. Die kleine umhänge Tasche ist von Dior und wie auch die Uhr, welche von Gucci ist, wundervoll Zeitlos. Diese beiden Accessoires werde ich auch noch in 20 Jahren ohne weiter nachzudenken tragen können. Die goldene Kette, welche super zu der Uhr und den kleinen Steckern in meinen Ohren passt, habe ich vor längerem in einem Vintage Store in der Schweiz gekauft. Leider ist keine Marke zu finden, daher kann ich sie euch leider auch nicht verraten. Wie man sehen kann trage ich neben der Uhr noch einen Haargummi. Ich habe so einen dummen Tick, dass ich nicht ohne mindestens einen Haargummi am Handgelenk rausgehen kann. Kennt das vielleicht auch jemand von euch Mädels, oder bin ich da die Einzige?

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

Fotos: Tristan Luckow

[:en]When you compare the weather in Switzerland with the one in Berlin you´ll understand why I don´t wear something like hotpants and a crop top in this fashion post. The years before this one the weather was exactly the opposite, Berlin had mostly way better weather than Zurich. If I were super superstitious I would think this is because of me and I take bad luck with me. I´m not so back to the outfit. This look isn´t only for the daytime you can wear it also by night when it´s fresher outside, it looks elegant and sporty too.

 

Like the title says this is a sporty chic look. The jeans jacket is from Burberry, I totally like the collar. When you put it up you can see the famous Burberry pattern. The tank top is from Sandro and one of my favorites of this summer. You can wear it to almost everything because it´s black and the cut fits to elegant and cheeky outfits. The ripped skinny jeans are from Tally Weijl  and count to my mostly worn trousers. The trendy sneakers are from Nike. More specificity, they´re called Nike Air Jordan 1 „Bred“. I really love them even they´re two numbers too big for me. Well but they were a present and when I lace them tight it´s okay. The small shoulder bag is from Dior and like the watch from Gucci beautiful and timeless. I´ll still wear both accessories in 20 year without even thinking about if they´re in vogue or not. The necklace, which fits perfect to the watch and the small earrings, is from a vintage store in Switzerland. I´d love to tell you from which brand this necklace is but unfortunately it´s not labeled. By the way I wear a scrunchy beside my watch, just if you´re wondering. I always have one on my wrist, am I the only one who doesn’t´t go out without a scrunchy or am I a bit weird?

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

 

SPORTY CHIC

Photos: Tristan Luckow

[:]

You may also like

2 comments

Lea Trimm 23. Juni 2017 - 13:41

Wunderschönes Outfit 🙂

Liebe Grüße Lea

Reply
ohwyouknow 23. Juni 2017 - 13:58

Danke!

xx Sarah

Reply

Leave a Comment

[:de]Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben![:en]Don't forget to put on the post notification to stay up to date![:]
Holler Box