[:de]BERLIN FASHION WEEK, TAG 1: Fashion Hall Part 7[:en]BERLIN FASHION WEEK, DAY 1: Fashion Hall Part 7[:]

by ohwyouknow
Fashion Hall Part 7

[:de]Wie auch im letzten Jahr startete die Fashion Week bei mir mit der Fashion Hall Part 7. Hier könnt ihr gerne alles über die Show vom letzten Jahr lesen. Damals fand das Event in einem schicken Hotel statt und dieses mal in der Erika Hess Eislaufbahn. Mir gefiel die Location sehr muss ich sagen, ich stehe auf solche speziellen Veranstaltungsorte. Manchmal bietet sowas einfach mehr Klasse, wie eine Messehalle oder ein Konferenzraum. Leider war es echt schwer den Eingang zu finden und da wir einige andere auch längere Zeit suchen sahen, weiss ich, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin. Wir fanden erst den Hintereingang und wurden dann aufgefordert einmal um das gesamte Gebäude zu gehen, inkl. 2 Fussball Felder, da sich dort der Eingang befindet. Glücklicherweise ging es dann aber ganz schnell um in die Halle selbst zu kommen, denn die Schlage vor dem Gebäude war ziemlich klein. Mein Freund und ich holten uns erst mal eine leckere Crêpe und etwas zu trinken. Damit setzten wir uns auf die Tribüne und genau als ich sagte, wie cool es sei von hier oben die Show zu verfolgen, wurden alle aufgefordert unten Platz zu nehmen. Schade, schade ich wäre gerne da oben geblieben. Unsere Plätze unten waren dann auch ganz gut, so konnten wir alles unbeschwert verfolgen. Ich fand es toll, dass die Show dieses mal ohne Kommentare zwischen den einzelnen Designern ablief. Im letzten Jahr wurde dadurch alles ziemlich in die Länge gezogen, was etwas ermüdend war. Die zweite Show mit Kleidern aus dem Stil der 50er Jahre gefiel mir übrigens am besten.

 

Übrigens gab es auch bei diesem Event einen kleinen Goodie-Bag. Neben einer Zeitschrift, inkl. schöner Lippenstift Probe, von Avon, lag darin viel Werbung, ein Sticker von der Marke einer der Designerinnen, Zahnpasta Pillen und eine Zahnbürste. Diese Zahnpasta Pillen sollen wohl Zahnpasta ersetzen, ausprobiert habe ich sie noch nicht, aber es hört sich schonmal ganz cool an.

 

Kommen wir noch zu meinem Outfit des Tages bzw. des Abends. Die Leder Jacke habe ich vor einigen Jahren in der Schweiz gekauft, die ist von Zara und bietet immer die richtige Wärme. Sie gibt nicht zu kalt und nicht zu warm, egal ob es 5 Grad wärmer oder kälter ist. Das T-Shirt ist von Ann Christine, dieses habe ich bei meinem ersten Berlin Besuch direkt beim Alex gekauft. Leider gibt es den Store dort nicht mehr, jetzt ist da die Sparkasse drin. Ich fand den Spruch auf dem T-Shirt ganz passend, da es schliesslich Montag war. Die Hose ist auch von Zara, die erinnert mich immer so an Zirkus und Popcorn. Meine gute Laune Hose stelle ich euch hier also vor. Die Schuhe sind ganz klassisch schwarze, hohe Converse, die gehen einfach immer. Ausserdem sind es auch die einzigen schwarzen Schuhe die ich besitze, welche nicht entweder hoch, abgefuckt oder ein Fehlkauf sind. Der altbekannte Hut ist von Primark und ich habe bis heute noch keinen gefunden, welcher mir besser passt. Zu den pink gestreiften Hosen habe ich mich für einen Pink-Transparenten Rucksack von Brandy Melville entschieden. Darin war dann auch nur das nötigste, wie Schlüssel, Kamera, Portemonnaie, Zigaretten und das wichtigste an Schminke (Lippenstift und Kompakt Puder).

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

Fotos: Tristan Luckow

 

Hier könnt ihr noch sehen was in dem kleinen Goodie-Bag genau drin war. Wie ich oben schon geschrieben hatte, lag viel Werbung darin. Ich weiss ja das ist sehr günstig für Unternehmen, aber sorry sowas landet bei mir direkt im Müll und erweckt eher einen Negativen Eindruck, da es einfach Umweltverschmutzung ist und uninteressant. Dann würde ich lieber ohne Goodie-Bag aus einer Show laufen um ehrlich zu sein anstatt eine Tüte mit Flyers rumzutragen. Das ist jetzt auch nicht nur auf den Goodie-Bag von der Fashion Hall Part 7 bezogen sondern allgemein, nur damit ihr mich nicht missversteht.

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7[:en]It´s already time for fashion week again in Berlin. Like last year it started for me with the Fashion Hall Part 7. Here you´ll come to the post about the show from last year. Last time the event was in a chic hotel this time it was the Erika Hess skating rink. I really liked this location, I general love special locations. Sometimes locations like these are more amazing than normal conference rooms or exhibition halls. Unfortunately the entrance was really hard to find. We saw a lot of people walking around lost so I know I´m not the only one with this opinion. We found the back entrance first and they told us that we need to walk around the building, which included 2 football fields. Luckily the waiting line was really small and we came into the skating rink really fast. My boyfriend and I got ourself something to eat and drink. With it we sat down on the terrace. Right after I said how cool it is to watch a fashion show from a terrance the presenter said everyone should come down. Too bad, that would have been so cool. I don’t want to nag because we had really good seats downstairs. I liked it that the show was without unnecessary comments between each designer. Last year the whole event was really lengthy and that was a bit tiring. By the way the second designer was my favorite, all dresses were in the 50ies style.

 

We also received a small goodie-bag at this event. Beside a magazine with a lip stick sample from Avon there were a lot flyers, a sticker from one of the designers, toothpaste pills and a toothbrush. The pills should replace a normal toothpaste, I didn´t try it out yet but I think it sounds really cool.

 

Last but not least my outfit of the evening. The leather jacket is from Zara I bought it some years ago in Switzerland. This jacket always spends the perfect amount of warmth! The t-shirt is from Ann Christine, I bought it when I was the first time in Berlin. Unfortunately the store was replaced by Sparkasse. I thought the quote on the t-shirt was really suitable because it was Monday. The pants are also from Zara, they remind me of circus and popcorn. So I´m happy to present you my happy mood pants. The shoes are just some black Converse, they´re great and the only black shoes which are not high heels, fucked up or a failed purchase. My well known hat is from Primark and in the last years I still didn´t find a better one. The pink-transparent backpack is from Brandy Melville and fits perfect to my circus pants. I just packed the most important things in it like my key, the camera, my wallet, cigarets and some make-up (lipstick and powder).

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7

Photos: Tristan Luckow

 

And here you can see what was inside of the goodie-bag. Like I wrote above there were a lot flyers in the goodie-bag. I know it´s the cheapest way for companies but this makes a really negative impression in my opinion. These flyers go straight to the trash can so it´s just environmental pollution. I mean what should I do else with it. I´d rather have no goodie-bag than one which ist full of trash and I mean this general not only for the Fashion Hall Part 7 event.

 

Fashion Hall Part 7

 

Fashion Hall Part 7[:]

You may also like

3 comments

Eli 9. Juli 2017 - 20:52

Tolle Impressionen! Und dein Look gefällt mir sehr gut!
LG Eli
http://www.doctorsfashiondiary.com

Reply
ohwyouknow 10. Juli 2017 - 8:57

Danke! <3

xx Sarah

Reply
DREAMIES STATEMENT-SHIRT BY MICHAEL MICHALSKY - ohwyouknow 13. Dezember 2017 - 13:25

[…] sind zur Zeit sowieso total im Trend. Vor nicht all zu langer Zeit veröffentlichte ich einen Outfit Beitrag, wo ich eines trage. Ist daran noch ein Top-Designer wie Michael Michalsky beteiligt, wird schnell […]

Reply

Leave a Comment

[:de]Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben![:en]Don't forget to put on the post notification to stay up to date![:]
Holler Box