MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

Huch, wie die Zeit doch schnell vergeht. Zack und da steht auch schon bald Weihnachten vor der Tür. Bei meinen Eltern in Zürich soll es öfters schneien, hier im Norden Deutschlands gab es erst vor kurzem die Premiere. Bis auf dieses eine Mal schneite es aber auch nicht mehr richtig. Obwohl Berlin also nicht wirklich in Weihnachtlicherstimmung ist, sind die Temperaturen sehr tief. Alles ist trist und kalt. Wer sagt Berlin wäre im Winter schön, den verstehe ich nicht. Natürlich bietet die Stadt noch immer sehr viel, aber wenn ich schon Winter, Kälte und Schnee vor der Tür habe, dann doch lieber in den Bergen. Dort ist es wie in einer Schneekugel und man kann Wintersport machen, kurz gesagt: der Winter macht spass. Hier ist es einfach nur traurig und man weiss nicht recht was man machen soll, ausser auf dem Sofa zu gammeln und Serien zu schauen. Schönen weissen Schnee sieht man in der Stadt auch höchst selten, entweder ist da überhaupt nichts oder brauner Matsch. Berlin ist nicht nur kalt im Sinne der Temperaturen, auch die Launen der Menschen scheinen sich dem Szenario anzupassen und eisiger zu werden. Ich bin kein Anti-Winter-Mensch aber in der Stadt fällt mir einfach nichts ein, was mir an dieser Jahreszeit gefallen könnte. Ich freue mich daher sehr morgen in die Schweiz zu fliegen. Ich habe mir fest vorgenommen in die Berge zu fahren, dort habe ich dan mein „Schneekugel Winter Wonderland“.

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

Es scheint wohl nicht verkehrt zu sein, dass man bei so viel Kälte etwas Farbe und Wärme möchte. Daher zeige ich euch heute einen farbenfrohen Eye-Catcher Look. Den Mantel, welcher wohl das Main-Piece dieses Streetwear Outfits ist, habe ich vor zwei oder drei Jahren bei Paul´s Boutique in Berlin gekauft. Er ist von Quirky Queen und einer meiner all time Favorites. Als ich diesen das erste bei Paul´s Boutique entdeckte, war ich direkt begeistert. Aus irgendeinem Grund liess ich ihn jedoch im Vintage Store zurück. Da mir der Mantel nicht mehr aus dem Kopf ging, schaute ich bei meinem nächsten Berlin Besuch (damals lebte ich noch in der Schweiz) nochmals nach dem schönen Stück. Wie ihr an den Bildern sehen könnt, hatte ich Glück und der Mantel war noch da. In Vintage Stores, vor allem bei bekannten, wie Paul´s Boutique, ist sowas echt selten. Mein fancy Hoodie ist, wie es gross drauf steht, von Thrasher x Huf. Er ist seit Jahren einer meinter Lieblinge. Ich habe ihn damals, also vor etwa drei oder vier Jahren, bei einem Skate Shop namens doodah in Zürich gekauft. Tristan hatte den selben, dann konnten wir immer eins auf Couple Coals machen. Leider hat er den schönen Hoodie verloren also felxe ich das tolle Ding alleine. Meine schwarze Skinny Jeans ist von Primark. Ich habe sie unten abgeschnitten, da der Saum nicht elastisch war und man sonst nicht mit den Fersen durch das schmale Loch kam. Da sieht man mal wie das mit dem Thema billige Ware ist. Aber eben ich beklag mich nicht, denn die Jeans hat fast nichts gekostet und passt mir sonst wie angegossen. Meine passende gelbe Cap ist von Supreme, die ist innen so wunderbar weich gefüttert. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies ein Luxus für Personen mit Glatze ist. Die schwarze Tasche ist von A Bathing Ape (Bape) und Mastermind, die abe ich auch schon etwas länger und ist daher ziemlich abgenutzt im inneren. Da die Tasche, wie auch der Rest des Outfits Zeitlos ist, spielt das Herstellungsdatum keine Rolle. Meine Schuhe sind ein paar Nike Air Max Plus oder auch Nike Tn „Tribute“. Ich habe diese gekauft, als ich mit Tristan in Paris war. Die hübschen Treter kamen exklusiv bei Footlocker raus. Es gab bzw. gibt übrigens auch noch einige andere Modelle in dieser wunderschönen Farbe.

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

 

MIT BUNTEM MANTEL DURCH DAS KALTE BERLIN

Fotos: Tristan Luckow

 

Shop my Style (Werbelinks*)

Ich habe euch direkt ein paar hübsche Eye-Catcher Mäntel rausgesucht. So könnt auch ihr etwas Sonnenschein in düstere Tage bringen.

 

 

Falls ihr hier keine Produkte seht, solltet ihr euren Adblocker deaktivieren.

* Transparenz: Obige Links sind Affiliate, bzw. Werbelinks. Das bedeutet, dass ich bei einem Kauf über einen dieser Links zu einem geringen Prozentsatz beteiligt werde. Euch entstehen dadurch keinerlei Nachteile oder Kosten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.