[:de]BERLIN FASHION WEEK – OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL[:en]BERLIN FASHION WEEK – OUTFIT NO. FOUR: BARBIE GIRL[:]

by ohwyouknow
BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

[:de]Last but not least; zum Abschluss der Modewoche ging es für mich nur nochmals kurz zur HashMAG Blogger Lounge und anschliessend zur I‘ VR Isabel Vollrath Show im E-Werk. Am Tag war ich, wie schon am Montag, bei der Arbeit also musste auch dieses Outfit arbeitstauglich sein.

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

Bei diesem Outfit kommt mir direkt Barbie in de Sinn. Pink ist eigentlich nicht meine Farbe aber bei diesem linken Tüll-Kleid von H&M mache ich gerne eine Ausnahme. Ich habe es schon vor einigen Jahren in Zürich gekauft und dachte mir, dass es perfekt für den Abschluss einer tollen aber auch anstrengenden Woche ist. Da wo der Gummizug ist, habe ich einen schicken Vintage Versace Gürtel umgeschnallt. Ich finde, dass es farblich so aussieht, als würde der Gurt zum Kleid gehören. Das einzige was etwas „nervig“ bei dem Look war, ist die Angelegenheit mit meinem BH. Das Kleid ist beim Oberteil ziemlich  doof geschnitten, dass man immer oben rumzupfen muss damit die BH Träger nicht ersichtlich sind. Bei diesem Outfit war ich nicht ganz so sparsam mit den Accessoires, wie bei den restlichen Berlin Fashion Week Looks. Neben dem Gurt habe ich eine Uhr von Mockberg (PR Sample), einige Ketten, Eye-Catcher Ohrringe von Primark und einen Hexenhut (ja, so nenne ich die) auch von Primark getragen. Meine kleine süsse Dior Tasche habe ich gewählt, weil es die einzige dunkle schicke Tasche ist die ich besitze. In schwarz habe ich sonst nur eine glänzende Tasche von meiner Mama und welche aus Stoff, aber beides hätte überhaupt nicht zum Look gepasst also wurde es die hier. Auch am letzten Tag durfte bei wolkenlosem Himmel und Sonnenschein natürlich keine Sonnenbrille fehlen. Zum ersten Mal trug ich also meine grosse Moschino Sonnenbrille. Ich finde die Form echt süss, ich weiss nicht, ob man es hier gut erkennt aber die Gläser sind in einer Herzform (die Spizen zeigen zur Nase). In Kombination mit dem grossen Hut wirkt sie nicht ganz so überdimensional. Ich habe mit der Sonnenbrille nämlich oft das Problem, dass sie zu gross aussieht für mein Gesicht deshalb habe ich sie noch nie richtig getragen. Hätte ich pinke Sneaker, hätte ich auch diese angezogen – dann wäre mein Barbie Girl Look noch cooler gewesen. Da dies nicht der Fall ist, entschied ich mich für die Highfish Nikes oder besser gesagt Nike Air Max Plus (Tn) in Persian Purple. Ich habe diese vor etwas mehr als zwei Jahren in Paris am Air Max Day gekauft, sie waren damals exklusiv bei Footlocker erhältlich.

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

Fotos: Tristan Luckow

[:en]Last but not least; at the end of the Fashion Week I just briefly went to the HashMAG Blogger Lounge and then to the I ‚VR Isabel Vollrath Show at the E-Werk. During the day, as on Monday, I was at work so this outfit had to be workable too.

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

With this outfit, Barbie comes straight to my mind. Pink is not really my color but I make an exception for this beautiful tulle dress by H&M. I bought it a few years ago in Zurich and thought it was perfect for completing a great but exhausting Berlin Fashion Week. Where the elastic is, I strapped on a nice vintage Versace belt. I think that the color looks like the belt belongs to the dress. The only thing that was a bit annoying about the look was the matter with my bra. The dress is a bit silly cut, that you always have to pluck around the top so that the bra straps are not visible. With this outfit, I was not quite as frugal with the accessories, as in the other Berlin Fashion Week looks. In addition to the belt I have a clock from Mockberg (PR Sample), some necklaces, eye catcher earrings from Primark and a witch hat (yes, that’s what I call the) also worn by Primark. I chose my little cute Dior bag because it’s the only dark chic bag I own. In black, I have only a shiny bag from my mom and those made of fabric, but both would not have fit at all so it became this here. Also on the last day, of course, no sunglasses were missing in cloudless sky and sunshine. For the first time I wore my big Moschino sunglasses. In combination with the big hat they does not seem so overdemanding. I mostly have the problem with them that they look too big for my face. If I had pink sneakers, I would have put on these too – then my Barbie Girl look would have been even cooler. Since this is not the case, I opted the Highfish Nikes or better said Nike Air Max Plus (TN) in Persian Purple. I bought them a bit more than two years ago in Paris on Air Max Day, when they were exclusively available at Footlocker.

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

 

BERLIN FASHION WEEK - OUTFIT NR. VIER: BARBIE GIRL

Photos: Tristan Luckow

[:]

You may also like

2 comments

kicki 17. Juli 2018 - 17:50

deine haare sehen traumhaft aus! womit färbst du die?

Reply
ohwyouknow 17. Juli 2018 - 18:05

Hi Kicki, ich danke Dir! Mein Haare waren um ehrlich zu sein ein Unfall. Die Kurzform der Geschichte ist, dass ich eigentlich von braun auf blond färben wollte aber orange raus kam. Mit dem Farbton Apricot von Directions solltest Du etwa die gleiche Farbe erhalten. Ich kann jedoch nichts garantieren, da ich nicht weiss, wie Deine Ausgangsfarbe ist. Am besten gehst Du einfach Mal beim Friseur vorbei. Der wird bestimmt wissen, wie-wo-was. 🙂

xx Sarah

Reply

Leave a Comment

Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben!
Holler Box