SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM – INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

by ohwyouknow
Animal Kingdom Outfit

Seit es in Berlin Sommer wurde zählt das Thermometer (beinahe) täglich über 30 Grad Celsius. Die Temperaturen gehen also hoch und die Anzahl der Kleidungsstücke runter. In diesem Blogpost zeige ich euch ein (heisses) Outfit für einen heissen Sommer in einer heissen Stadt. Auch habe im am Ende des Beitrags noch ein paar Tipps bei Kreislaufbeschwerden niedergeschrieben, bei dem Wetter muss man schon aufpassen!

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

Safari x Disney Vibes

Die Cargo Hotpants bringen bei mir direkt Safari Vibes auf und auf dem T-Shirt sind die Disney Figuren Susi und Strolch, daher habe ich auch den Titel Animal Kingdom gewählt, was sowohl mit Erkundung als auch Disney zu tun hat – ja, ich steh auf Wortspiele. Wäre Jane von Tarzan in Berlin unterwegs, werde dies definitiv auch ein Look den sie rocken würde. Kleiner Fun Fact: Das Animal Kingdom war der einzige Ort, den wir bei unserem Disneyland Paris Aufenthalt nicht sehen konnten, da es wegen Wartungsarbeiten geschlossen war. Wenn ich jedoch das nächste Mal dahin gehe, weiss ich auf jeden Fall schon was ich anziehen werde (+ ein Paar Minnie Öhrchen of course).

 

Die Cargo Hotpants habe ich vor kurzem in Zürich bei Bershka gekauft und der schwarze Gürtel war direkt bei der Hose dabei. Mein T-Shirt ist von Disney, das habe ich etwa zur gleichen Zeit in Berlin bei TK Maxx gefunden. Meine Schuhe ein paar gemütliche Old Skool Vans, die musste ich nämlich bei meinem vorletzten Schweiz-Besuch daheim lassen wegen Platzmangel. In den Wochen hatte ich die Schuhe sehr vermisst umso froher war ich die wieder tragen zu können. Daher mussten sie auch direkt Teil des nächsten Outfit Postings sein. Die Tasche ist Vintage von Louis Vuitton, ich mag die ganz gern, weil man trotz der Grösse viel drin verstauen kann. Ansonsten bin ich es Accessoire-Technisch Mal wieder locker angegangen. Ich muss auch sagen, dass ich es nicht besonders mag, wenn bei der Hitze noch was weiss ich auf mir klebt. Ein Fecher ist auf jeden Fall ein MUSS – auch wenn man den auf den Fotos nicht sehen kann – ohne gehe ich nicht aus dem Haus bei den Temperaturen. Ich muss vielleicht noch anmerken, dass in Berlin gefühl gar nichts eine Klimaanlage besitzt. Weder mein Arzt, noch mein Büro haben etwas das einem runterkühlt bei dem Wetter. Das schlimmste von allem ist die Bahn, da schwitzt man Seite an Seite, wie in einer Sauna und dann noch 1000 Kettchen oder irgendwas auf dem Kopf zu tragen ist mir persönlich einfach too much. Als ich noch in Zürich lebte, wo es definitiv mehr Klimaanlagen gibt, trug ich zu solchen Outfits auch gerne noch einen Bucket Hat.

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

Tipps bei Kreislaufbeschwerden im Hochsommer

Ich schau auch immer drauf, dass alles so luftig, wie nur möglich ist. Bei solchem Wetter bekomme ich nämlich schnell Kreislaufbeschwerden.

 

Vor kurzem hatte ich bei bei Instagram nach eingen Tipps diesbezüglich gefragt. Ich denke, dass einige, wie ich, unter dem Wetter „leiden“ deshalb wollte ich die Ratschläge hier nochmals teilen.

 

  • mind. 2 bis 3 Liter Wasser am Tag trinken, den ersten Liter direkt am Vormittag
  • nicht zu lange in der prallen Sonne sein
  • regelmässige Sauna besuche, können den Kreislauf auf dauer stabilisieren
  • Hände mit den Gelenken unter einen kalten Wasserstrahl halten
  • Traubenzucker essen
  • Salzstangen/Brezel/ähnliches zu sich nehmen, da Salz Flüssigkeit bindet und die Blutmenge erhöht
  • wenn es quasi schon zu spät ist: Beine hoch legen in einem 25 Grad Winkel

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

 

SOMMER OUTFIT: ANIMAL KINGDOM - INKL. TIPPS FÜR DEN HOCHSOMMER | Berlin

Fotos: Sophia v. Hagenow

You may also like

Leave a Comment

Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben!
Holler Box