[:de]THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA | Berlin[:en]THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA | Berlin[:]

by ohwyouknow
MIT BELLINI DI CANELLA ZUR THE WEDDING SHOW BY GALA

[:de]Heiraten kommt für mich zur Zeit noch nicht in Frage, trotzdem bin ich ein riesiger Fan von Hochzeiten. Schon seit ich klein bin, habe ich eine gewisse Vorstellung im Kopf, wie mein „grosser Tag“ ablaufen soll. Daher habe ich mich sehr gefreut, als eine Einladung von Bellini di Canella zur Wedding Show by Gala in meinen Posteingang flatterte.

 

Als ich in der Makrönchen Manufaktur eintraf, war der Grossteil der Blogger bereits vor Ort. Wir waren eine reine Mädels Truppe und wie das bei Bloggern so üblich ist, wurde als erstes der wundervoll hergerichtete Frühstückstisch von allen nur möglichen Seiten abgelichtet. Das Essen sah übrigens nicht nur bezaubernd aus sondern schmeckte auch himmlisch. Ich glaube, dass war der schönste Lunch den ich je hatte.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es direkt mit einer interessanten Präsentation zur Geschichte von Bellini di Canella los. Eine der Töchter des Gründers kam sogar extra aus Venedig um uns die Marke näher zu bringen. Sie zeigte auch, wie ein Bellini in der Produktion hergestellt wird. Übrigens; wer den Bellini di Canella gerne etwas frischer und alkoholischer möchte, kann einfach etwas Prosecco hinzufügen. Neben der Frische ändert sich dabei auch nichts beim Geschmack.

 

Als die Präsentation vorbei war, wurde erst mal gegessen. Es war sehr, sehr lecker! Während dem Frühstück zeigte man uns auch noch zwei weitere Cocktails der Marke. Der eine war mit Erdbeergeschmack und einer mit Blutorange. Der letzte mit der Blutorange fand ich am leckersten. Neben genüsslichem essen, wurde viel untereinander geredet. Ihr könnt euch also vorstellen, es war ein super Start in den Tag.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

Der linke Bellini Cocktail ist frisch gemacht und der rechte aus der Flasche.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

Nach dem Lunch ging es mit alten VW Büsschen bzw. Bullis zur Messe. Das Team von Old Bulli Berlin hatte auch einen Stand bei der Wedding Show by Gala. Ich finde die Bullis mega süss und könnte mir gut vorstellen, diese für eine oder sogar meine Hochzeit zu buchen. Wie ihr sehen könnt, konnte ich nicht anders und musste direkt ein Foto vor einem der VW Büsschen machen.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

Copyright: Patricia Haas (Instagram: @patriciahaasberlin)

 

Bei der Messe angekommen, wurden wir von den Veranstaltern als erstes herzlich begrüsst und es gab ein kleines Intro. Danach bekam jeder etwas zu trinken (natürlich Bellini di Canella) und es gab eine Führung über das Gelände der Wedding Show by Gala. Die Führung machte die bezaubernde Hochzeitsplanerin Kerrin Wiesner. Die erste Halle, in welche wir gingen, war mehr traditionell und die zweite urbaner. In der ersten Halle gab es neben diversen Ständen einen grossen Catwalk, wo drei Mal täglich eine Show stattfand. Ich fand es super, dass man bei fast jedem Stand etwas machen konnte. Die letzten Messen, welche ich besuchte, waren ziemlich langweilig und boten den Besuchern, neben dem Ansehen von Produktneuheiten, nicht viel. Hier jedoch konnte man Essen kosten, Kleider anprobieren, Fotos schiessen, an Wettbewerben teilnehmen und vieles mehr. Die Highlights waren für mich die Workshops von Foreverly und der Wettbewerb für ein 16.000 Euro Brautkleid von Galia Lahav.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

Das war unser Mädels Truppe. | Copyright: Patricia Haas (Instagram: @patriciahaasberlin)

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

Fazit „The Wedding Show by Gala“:

Die Messe ist klein aber fein. Ich muss sagen, dass ich diese kleinere Messe den Grossen (wie z.B. die IFA) vorziehe. Ein normales Tagesticket kostete 15 Euro, was ich angemessen finde. Neben Ermässigten Tickets für Schüler und Co. gab es übrigens auch VIP Tickets. Ich hätte gerne an einem der Workshops von Foreverly teilgenommen, dafür hätte man sich jedoch vorher anmelden müssen. Dummer Fehler meinerseits. Ich denke, dass ich die Messe nächstes mal auch Privat besuchen werde. Mit einer guten Freundin stelle ich es mir noch besser vor. Wenn ich dann mal wirklich heiraten möchte, klappere ich sowieso alles zum Thema Hochzeit ab.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA MIT BELLINI DI CANELLA

Dieses Kleid war mein absoluter Favorit der Messe. Es wäre perfekt für mich, nur die Farbe müsste etwas heller sein. Es ist von Balayi Magazasi.

 

Auch wenn es hier stark nach Werbung aussieht, ist dies ein unbezahlter Artikel und eine reine Berichterstattung. Die Fotos sind alle von mir, bis auf die beiden Gekennzeichneten. Ein grosses Dankeschön geht an das Team von Bellini di Canella, welches mich zu diesem wundervollen Event kostenlos eingeladen hat.[:en]Getting married isn´t a theme at the moment but I´m still a big fan of weddings. Since I´m a little girl I have an exact imagination how my „big day“ should be. So I was pretty happy when I received the invitation from Bellini di Canella to „The Wedding Show by Gala“.

 

When I arrived at the Makrönchen Manufaktur, most blogger were already there. We were a girl gang and as it´s normal for bloggers the first we did was taking photos of the beautiful prepared breakfast. The food looked not only good it was also very good! I think this was the most beautiful lunch I ever joined.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

After a short presentation of each other it went on with a very interesting presentation of the history of Bellini di Canella. One of the daughters of the founder came from Venice to bring the brand closer to us. She also showed us how the family company produces their famous cocktail. By the way; if you want that your Bellini di Canella tastes a bit fresher and more alcoholic you can just add a bit prosecco. The taste is the same, well it´s just fresher and more alcoholic.

 

After the presentation we finally ate. It was so, so tasty. During this we talked with each other and tried two other cocktails from the brand. One was with strawberry flavor and one with blood orange. The last one I tried, the one with bood orange flavor, was my favorite. You can imagine that this lunch was a perfect start into a day.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

The left Bellini cocktail is fresh and the right is from the bottle.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

After the lunch we went to the exhibiton with some old VW busses respectively Bullis. The Old Bulli Berlin Team had also a stand at The Wedding Show by Gala. They´re so cute and I can imagine to rent them for a or my own future wedding. As you can see I liked these VW busses so much I had to take a shot infront of them.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

Copyright: Patricia Haas (Instagram: @patriciahaasberlin)

 

When we arrived at the exhibition we were welcomed friendly. After a short intro and a drink (of course Bellini di Canella) we had a guide over the terrain of The Wedding Show by Gala. Kerrin Wiesner, a well known wedding planner, took us around. The first hall, in which we went, was more traditional and the second one more urban. In the traditional hall was, beside stands, a big catwalk, where shows took place three times a day. On almost every stand you could do something, I really liked that. Last exhibititions I visited were pretty boring, they showed only their new products and had nothing special for the visiters. At The Wedding Show by Gala you could taste food, try on wedding dresses, take some funny photos, join contests and more. The highlights for me were the workshops by Foreverly and a contest where you could win a 16.000 euro wedding dress by Galia Lahav.

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

That was the girl gang. | Copyright: Patricia Haas (Instagram: @patriciahaasberlin)

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

Conclusion „The Wedding Show by Gala“:

This exhibition was small but nice. I need to say that I prefered this small exhibition to the bigger ones (for example the IFA). A normal ticket for one day cost 15 euros, I think that´s fair. Beside some reduced tickets for students and Co. there were VIP tickets available. I would have loved to be a part of the Foreverly workshops but you needed to register yourself in advance, my fault. I think I´ll join this exhibition next time again but private with a friend. I imagine it even better with a person who is close to me. When I´ll marry for real I deffinitely scour every single thing with the theme wedding.

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

 

THE WEDDING SHOW BY GALA WITH BELLINI DI CANELLA

This dress was my favorite of the exhibition. It´s so perfect for me just the color should be a bit brighter. It´s from Balayi Magazasi.

 

Even if it really looks like an advertisement it´s an unpaid article and just a reporting of my nice day. All photos are taken by me except the tagged photos. A big thanks goes to the Bellini di Canella team, which invited me for free to „The Wedding Show by Gala“.[:]

You may also like

4 comments

Anni 3. November 2017 - 14:04

Die Hochzeit ist bei mir definitiv auch noch eine Weile hin, trotzdem finde ich solche Events immer ganz toll um Inspirationen auch für andere Feste zu sammeln und vor allem sowas auch mal erleben zu können.
Bei den VW Bullis wäre ich wohl schwach geworden, ich liebe das KUltauto und liebe auch das Lebensgefühl, dass es transportiert 🙂

Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

Reply
ohwyouknow 3. November 2017 - 23:16

Ohh, ich stimme dir in jedem Punkt vollkommen zu. 🙂

xx Sarah

Reply
Julie 6. November 2017 - 11:19

Oh das war bestimmt ein tolles Event, das Essen sieht alles mega lecker aus 🙂

Ganz liebe Grüße,
Julie
https://juliesdresscode.de

Reply
ohwyouknow 6. November 2017 - 18:22

Ja, es war zauberhaft! :3

xx Sarah

Reply

Leave a Comment

Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben!
Holler Box