PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT) LOOK | Berlin

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT) LOOK | Berlin

Pretty in Pink; bei diesem Übergangs Outfit liegt der Fokus ganz klar auf der Farbe Pink bzw. alt Rosa. Es gibt wohl keine Farbe, welche mehr für ein Mädchen steht als diese. Besonders, wenn ich einen solchen flauschigen Mantel in dieser Farbe trage, kommen ein paar Prinzessinnen Gefühle auf. Als ich dieses Outfit trug kam mir direkt der Titel des 80er Jahre Kultfilms in den Sinn. Kurzerhand entschied ich, dass ich diesen Outfit Beitrag diesem Film widmen möchte. Wer übrigens auf romantische Komödien steht, dem kann ich diesen Klassiker nur empfehlen.

 

Wie ihr gleich bemerken werdet oder es am Vorschaubild schon bemerkt habt, ist dies ein etwas schickeres Outfit. Normalerweise ist in jedem Outfit, welches ich trage und zeige, ein Teil Streetwear. Im ersten moment fiel mir dies gar nicht auf, als ich mich dann jedoch im Spiegel ansah, fühlte ich mich etwas anders. Ich fühlte mich aber sehr wohl in diesem Look daher entschied ich mich, dass es auch gut ist den Style weiter zu entwickeln und mal was anderes auszuprobieren. Mein süsser haariger Begleiter ist übrigens Maggie, Tristans Hund. Ich bin eigentlich kein grosser Fan von Hunden, aber Maggie ist die liebste überhaupt. Die kann man einfach nur gern haben.

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

Das Herzstück des „Pretty in Pink“ Looks ist der flauschige Mantel in alt Rosa, diesen habe ich mir Mitte Oktober bei Primark geholt. Ich war direkt verliebt, als ich ihn an einer Kleiderstange sah! Er ist eben ein richtiger Eye-Catcher und wie man so schön sagt:

Life is too short to wear boring clothes.

Passenderweise hatte ich bereits einen oldschool Stoff-Haargummi in der genau gleichen Farbe. Da konnte ich natürlich nicht anders und nahm meine Haare zum Pferdeschwanz hoch. Die Stoff-Haargummis habe ich schon eine Weil, ich bin mir auch nicht mehr sicher woher die sind. Ich kann euch jedoch sagen, dass man solche in jedem Shop für Modeschmuck und Accessoires finden kann. Auch ziemlich chic ist meine Sonnenbrille, die Cat-Eye Form ist einfach mega und verleiht jedem Outfit einen Touch von elegant und arrogant. Neben meiner Tiffany & Co. Kette, welche ich jeden Tag trage, trage ich eine feine silberne Kette von C&A. Dazu trage ich zwei Ringe, den mit dem Mondstein habe ich von Brandy Melville. Ich habe diesen vor einigen Jahren in Zürich gekauft. Den anderen Ring mit dem lila Stein habe ich von meiner lieben Freundin Fernanda und hat eine ganz spezielle persönliche Bedeutung. Das beigefarbene Off-Shoulder Oberteil ist von Dtlm – Don´t label me und harmoniert super zu den Skinny Jeans von Bershka. Als ich das Oberteil gesehen habe, verliebte ich mich direkt in den Stoff und die wundervollen Stickereien. Die Overknee Boots im Wildleder Style habe ich von Manfield Schuhe (PR Sample). Dies sind die ersten, welche mir wirklich passen und nicht runterrutschen. Ausserdem sind sie auch mega bequem und das ist sowieso das wichtigste bei Schuhen. Last but not least; meine Tasche, diese passt super zu den Overknees. Ich habe diese bestimmt schon 10 Jahre, wenn nicht sogar mehr. Sie ist von Jane Shilton und ich habe sie damals in einem Secondhand Store in der Schweiz gekauft. Da sie ziemlich wenig Stauraum bietet, benutze ich sie nur selten. Ich finde sie aber wunder-wunderschön mit den süssen Fransen. Ausserdem kann man die Kette daran lang oder kurz nehmen und hat so die Auswahl zwischen Crossbody und Handtasche.

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

 

PRETTY IN PINK (FLUFFY COAT)

Fotos: Tristan Luckow

 

Wer nun Lust auf noch mehr Übergangs Outfit Inspos hat, der findet ähnliche Beiträge hier oder hier.

4 Comments
  1. Ich will, nein ich brauch (!) diesen Mantel. Ich hoffe den gibt es noch bei Primark.
    Liebe Grüße Lisa

    1. Hi Lisa, ja der ist echt meega. Wenn du ihn doch nicht mehr findest… Ich habe vor einigen Tagen einen ähnlichen bei Pull & Bear gesehen. 🙂

      xx Sarah

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.