berlin fashion week: meine fw2020 outfits

by ohwyouknow
BERLIN FASHION WEEK: MEINE FW2020 OUTFITS

Die Berlin Fashion Week ist vorbei und ich präsentiere in diesem Artikel meine drei Street Styles, die ich während der Woche getragen habe. Die Designer zeigten Ihre FW2020 Kollektionen und ich zeige, welche Outfits ich zur Zeit sehr gerne ausführe.

 

 

Outfit 1/3: 90s Pastel Look

Ich kann mich einfach nie entscheiden, was genau mein Stil sein soll. Momentan feier ich total diese süssen pastel Outfits mit einem Hauch 90er Jahre flair. Es gibt einfach so viele nice Aesthetics, wenn man mit diesem Stil hier zum Beispiel rumspielt rutscht man auch sehr schnell in die frühen 2000er rein.

 

Die rosa Fake Fur Jacke hatte ich mir vor einigen Seasons bei Primark geholt, ich muss sagen das die Qualität für das wenige Geld echt super ist und sie auch sehr warm gibt. Auf meinem Kopf trug ich eine Vintage Kangol Mütze in Off White und passend dazu ein Long Sleeve von Supreme. Über den Long Sleeve hab ich ein rosa Trägershirt gezogen, welches ich ebenfalls vor längerem bei Primark gekauft hatte. Wenn ich mich sogar recht erinnere, war das am gleichen Tag oder zumindest muss es etwa zu gleichen Zeit gekauft worden sein, wie die Jacke. Meine weite high waisted Jeans ist von Tally Weijl, die legte ich mir während des Black Friday Sales zu und der Glitzer-Gürtel ist, wer hätte es gedacht, von Primark.

 

Ja, ja ich kauf mir irgendwie echt zu viel bei Primark aber ich muss ehrlich sein, dass ich nicht einsehe für die gleichen Basic Produkte bei gewissen bekannten Marken 5x so viel zu bezahlen, wenn die Qualität fast gleich ist. Diese ganzen Vorwürfe gegen Primark sind ja mittlerweile auch nicht mehr ganz gerechtfertigt, die haben immer mehr Nachhaltige Produkte und sogar Veganes Make-Up, wobei die teureren, grossen Marken weniger umstellen.

 

Meine Boots sind von Dr. Martens x Lazy Oaf, die hatte ich mir erst grade vor kurzem geholt und ich bin totally in love! Die Qualität von denen ist echt mega und sie sind einfach super süss. Was ich auch süss finde ist meine Tasche mit dem Aufdruck „j’adore“, diese habe ich seit meiner Kindheit und irgendwann mal von meiner Mama bekommen. Da sie ziemlich klein ist und mich Jahrelang an eine Kindertasche erinnerte, lag die nur rum. Als ich dieses Outfit zusammen stellte dachte ich mir, dass sie eigentlich perfekt dazu passt.

 

Bei den Accessoires habe ich mich für ein paar Herz-Ohrringe von Juicy Couture entschieden und eine Gummibärchen Halskette, welche ich mir bei Aliexpress bestellte. Um das Outfit noch abzurunden setzte ich mir eine schwarze Sonnenbrille auf, welche ich vor Jahren mal geholt hatte – ich weiss ehrlich gesagt gar nicht mehr wo, aber solche Modelle findet man grade in jedem 2. Geschäft.

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit - Gummibärchen Kette

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit - Dr. Martens

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit - Russenhocke

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit - Dr. Martens

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit

 

Berlin Fashion Week - Late 90s Pastel Outfit - J'Adore Bag

 

Outfit 2/3: All Black Streetwear Look With A Pop Of Purple

Das zweite Outfit der Berlin Fashion Week war mit der Grundfarbe schwarz eigentlich sehr schlicht, durch die Lila Akzente hier und da, welche super mit meiner neuen Haarfarbe ha(a)rmonierten wirkte es trotzdem nicht langweilig. Ich sagte es schon tausend Mal und tut es gerne noch einmal, ich liebe es, wenn ich bunte Haare habe, diese in mein Outfit einzubauen.

 

Trotz sehr kaltem Wetter und empfindlichen Ohren entschied ich mich gegen eine Beanie und für einen Bucket Hat, wobei die richtige Bezeichnung bei diesem Modell Bell Hat ist. Gekauft habe ich den Hut vor 5/6 Jahren in London bei Supreme, ich finde den noch immer super chic. Meine Jacke ist ebenfalls nicht die neuste, die bekam ich vor einigen Jahren von einem Kumpel, die ist von Nike und trotzdem, dass sie ziemlich dünn ist genug warm für den Winter. Darunter trage ich einen Hoodie aus der Lil Peep Merch Kollektion und ein paar Cargo Pants von einer chinesischen Marke, die ich über Aliexpress kaufte.

 

An den Füssen trage ich ein paar schwarze Converse und darunter hohe Socken von Huf x Thrasher. Die süsse kleine Tasche, die farblich natürlich auch wieder perfekt dazu passt, ist von Tod’s. Ich habe diese, wie die meisten meiner Luxus Taschen, Second Hand gekauft. Leider kam im Gedrängel zwischen den Shows wohl jemand mit was spitzen daran, denn ich bemerkte am Abend, dass sie ein kleines Loch hatte – poor Baby.

 

Schmuck hatte ich auch noch welchen an, wenn auch nur zwei Stücke. Zum einen war das ein Silber Ring und zum anderen ein paar Ohrringe in Lila.

 

Berlin Fashion Week - Black And Purple Streetwear Outfit 2

 

Berlin Fashion Week - Black And Purple Streetwear Outfit 1

 

Berlin Fashion Week - Black And Purple Streetwear Outfit - mit highinhighschool

Mit meinem Cutie Kim aka highinhighschool

 

Outfit 3/3: Casual All White Look With A Pop Of Black

Eigentlich war etwas komplett anderes für den letzten Tag der Berliner Fashion Week geplant. Ich wollte ein Kleid anziehen und dazu ein paar alte Cowboy Boots von meinem Papa. Mit dünnen Strümpfen wär ich jedoch erfroren und normale Strumpfhosen hatte ich nur in dunklen Farben, welche man unter dem Kleid gut gesehen hätte. Auch habe komplett vergessen die Cowboy Boots am Wochenende noch zu entstauben und Co. also warf ich die komplette Idee kurzerhand über Board.

 

Das ganz spontan zusammengewürfelte Plan B Outfit für die Berlin Fashion Week seht ihr hier. All white mit einzelnen schwarzen Accessoires. Es ist schlicht, bequem und stylisch. Eigentlich perfekt für die Fashion Week. Ich meine klar ich zieh mich auch gerne etwas spezieller an, an diesen Tagen aber es ist doch viel gemütlicher, wenn man so rumläuft, wie man es jeden Tag tut.

 

Fangen wir am besten wieder beim Kopf an, da trage ich nämlich eine normale weisse Beanie ohne Logo, Brand oder was weiss ich. Der Mantel ist von meiner Omi, den sollte mittlerweile jeder kennen und den Schal habe ich von Zara, den kaufte ich mir noch in der Lehre – mittlerweile bin ich kein grosser Fan mehr von der Marke. Der Schal ist lustigerweise echt mein liebster obwohl er schon einige Brandlöcher hat und auch etwas zottelig ausschaut aber der ist einfach so kuschelig.

 

Mein Oberteil besteht aus zwei Lagen. Das T-Shirt ist von Supreme und der Pullover darunter von vince. Ich finde diese Combo eigentlich ganz cool. Wieso sollte ich auch darauf verzichten meine T-Shirts im Winter zu tragen, wenn es doch so eine einfache und stylische Lösung gibt.

 

Meine Hose habe ich, wie die schon an Tag zwei, von einem chinesischen Label, was seine Pieces über Aliexpress verkauft. Der schwarze Gürtel ist von Brandy Melville und die nice Kette an der Hose ist ebenfalls von Aliexpress. Meine Tasche ist eine Valentino aus den 90ern und an den Füssen trage ich, ebenfalls Vintage, ein paar weisse Dr. Martens.

 

Berlin Fashion Week - Casual All White Outfit - Supreme Shirt und Valentino Messenger Bag

 

Berlin Fashion Week - Casual All White Outfit

 

Berlin Fashion Week - Casual All White Outfit - Valentino Messenger Bag und Dr. Martens

 

Berlin Fashion Week - Casual All White Outfit - Cargo Pants mit Supreme Shirt und Dr. Martens

 

Berlin Fashion Week - Casual All White Outfit - Cargo Pants mit Supreme Shirt und Dr. Martens

You may also like

2 comments

Sandra 5. Februar 2020 - 15:39

Voll die tollen Fashion Week Outfits. Alles on point !
Macht sehr Spass zu lesen, danke!

Reply
ohwyouknow 6. Februar 2020 - 15:11

Dankeschön! 🙂

xx Sarah

Reply

Leave a Comment

[:de]Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben![:en]Don't forget to put on the post notification to stay up to date![:]
Holler Box