berlin fashion week lookbook fw 2019/2020

by ohwyouknow

Das die MBFW Berlin Outfits vor dem Diary kommt bleibt, dieses mal mache ich jedoch nicht alle Looks in einen einzelnen Blogpost. Ich habe ein XXL Lookbook zur Fashion Week für euch kreiert. Ich weiss noch nicht, was ich nächste Saison machen werde, mir gefallen eigentlich beide Arten zur Darstellung der Outfits.

 

Welche Variante gefällt euch besser?

 

 

Trotz eigentlich mehr Zeit zwischen den Shows war es dieses Mal sehr schwer wegen der Fotos fürs Lookbook. Erstens spielte das Licht an nicht einem Tag mit und dann gingen die „Shootings“ auch noch in sehr kurzer Zeit nur mit Handy vonstatten. Ich nehme mir für die nächste Saison definitv vor, diesen Punkt nicht so aus den Augen zu verlieren, wie dieses Mal. Outfit Nummer vier ist wohl am besten rausgekommen, obwohl ich auch da wieder einen doofen Fehler gemacht habe.

 

Tag 1: Weisse Combat Boots mit gelb-karierter Hose

Ende November veröffentlichte ich eine kleine Guide zum Thema Grunge Style. Wie ich in dem Beitrag bereits erwähnte, ist mein persönlicher Stil eine Mischung aus Grunge und Streetwear. In meinem ersten Berlin Fashion Week Outfit kann man dies mal wieder gut erkennen.

 

Bereits im Sommer wollte ich mir eine Karo Hose kaufen, liess diese dann aber doch aus unerklärlichen Gründen im Laden zurück. Bis vor kurzem fand ich auch keine wieder die mir wirklich gefiel. Karierte Hosen sind diesen Herbst/Winter super im Trend, vor allem in rot, da ich jedoch nicht komplett, wie der Rest der Welt rumlaufen möchte, suchte ich nach einer anderen Farbe. Ich wurde vorletzten Monat schlussendlich bei Shein fündig und habe diese gelb karierte lockere Hose während meiner Black Friday Schnäppchenjagt ergattert. Die Hose ist ziemlich dünn, da denkt man sich erst mal brrr bei den Temparaturen – mit einem langen Mantel, wie ich ihn hier trage, friert man jedoch kein bisschen.

 

Berlin Fashion Week Look 1

 

Berlin Fashion Week Look 1

 

Oben rum habe ich mich für eine Kobi aus weissem Pullover mit Netz Optik und ebenfalls weissem T-Shirt entschieden. Den Pullover habe ich Secondhand in der Schweiz gekauft, der ist von vince. und das T-Shirt ist von Supreme. Ich finde diese Variante für das tragen von Oberteilen ziemlich cool, da es für T-Shirts im Winter oft einfach zu kalt ist, kann ich so meine neusten errungenshaften oder all time Favorites doch gemütlich tragen ohne zu frieren.

 

Passend zu meiner Oberteil Kombi habe ich auch weisse Schuhe angezogen, besser gesagt sind es ein paar Boots von Dr. Martens. Ich habe diese bereits in meinem letzten Outfit Beitrag getragen, da sieht man Mal, wie sehr ich die mag.

 

Berlin Fashion Week Look 1

 

Wie oben bereits erwähnt, ist die Hose ziemlich dünn, deshalb musste ein langer Mantel her. Den beigen Mantel kennt ihr eventuell schon, ich habe diesen von meiner Oma geerbt und trage ihn seit ihrem Tod sehr oft. Durch die länge des Mantels hatte ich überhaupt nicht kalt.

 

Ansonsten habe ich eine kleine schwarze Tasche von Dior gewählt und meinen liebsten Schmuck, d.h. den Aquamarin Ring von meiner Mama, die schmale Gucci Uhr, die Tiffany Kette von meinen Grosseltern und die goldene von Stella & Dot. (PR Sample). Ach und meine Nägel habe ich ausnahmsweise auch gemacht, natürlich direkt passend zu der gelben Hose.

 

Berlin Fashion Week Look 1

 

Berlin Fashion Week Look 1

Fotos: Tristan Luckow

 

Tag 2: Kim Possible Vibes | Cargo Hose mit Plateau Boots

Diese Outfit war wohl mein liebstes von allen und scheinbar gefiel es auch meinen Mitmenschen am meisten. Ich wurde echt oft angesprochen an diesem Tag und bekam komplimente dafür. Der erste gedanke, als ich mich in diesem Outfit sah war: das hat was von Kim Possible. Das einzige, was an dem Outfit nicht stimmte waren die orangenen Camo Hosen. Sonst war es ziemlich identisch, sogar die Haarfarbe stimmte.

 

Berlin Fashion Week Look 2

 

Berlin Fashion Week Look 2

 

Die Mütze ist von Supreme, die gibt mega warm. Da sie so dick ist, höre ich immer einen Tick weniger, wenn ich sie an habe. Der enge gecroppte Sweater ist von Zara, der ist schon mega alt. Mittlerweile kaufe ich nicht mehr bei Zara ein, da ich mit vielen Dingen, die die Marke macht nicht einverstanden bin. Bereits gekaufte Sachen einfach wegwerfen, obwohl sie mir gefallen ist jedoch ein No-Go.

 

Berlin Fashion Week Look 2

 

Jedenfalls ist die Hose von irgendeiner japanischen Marke aber ähnliche findet man zur Zeit an jeder Ecke. Die coolen Boots sind von Buffalo und ich habe eine richtige Hass-Liebe zu denen. Zum einen sind die mega bequem und leicht aber die Sole ist so bescheuert, wie keine andere. Die ist nämlich ziemlich weich und alle Steine bleiben im Material stecken. Das hört sich auf dem Boden knirschend an und zuhause kann man erst Mal alle Steine raus nehmen (ja, die Kerben bleiben im Material). Naja egalo, hauptsache die Schuhe sind bequem und bringen mich warmhaltend durch die kalten Tage. Auf jeden Fall ist meine Jacke von H&M, die kleine Tasche ist von Carhartt und der Pin dran von Takashi Murakami. Wie am Tag zuvor trug ich ausserdem meine Gucci Uhr und einige alte Ketten.

 

Berlin Fashion Week Look 2

 

Berlin Fashion Week Look 2

Fotos: Sophia von Hagenow

 

Tag 3: Matching Is Everything | Mesh Top zu Mom Jeans

Mein Outfit vom dritten Tag war komplett auf die Sneaker abgestimmt. Ich versuchte die Farben des Schuhs im kompletten Look wiederzuspiegeln. Orange waren meine Haare, Schwarz die Mütze (ja das ist die gleiche, wie an Tag 2 – ich hab nur eine Schwarze), Blau die Jeans, und Beige der Fake Fell Mantel und meine geliebte Lady Dior.

 

Die Bilder haben Kim und ich direkt vor dem E-Werk (wo die meisten Schauen statt finden) aufgenommen. Ich liebe es, wie mein Outfit vor der grauen Wand zur geltung kommt.

 

Berlin Fashion Week Look 3

 

Ich dummerchen habe nur meinen „drinnen“ Look geshootet, also sind auf dem Bild  weder die Tasche noch der Mantel zu sehen. Da ich beides schon öfters an hatte, verlinke ich euch am besten einfach mal die Outfits: hier wäre das mit der Tasche (oder bei Tag vier) und heir eines mit dem Mantel.

 

Jedenfalls ist die Beanie von Supreme, das Mesh-Oberteil habe ich mir bei eBay geholt, der sporty BH ist von Pepe Jeans und die Mom Jeans ist von meiner Mom, lol – die hat sie von Armani. Die Schuhe sind aus einer Instagram Kooperation mit Skechers und limitiert. Die hübschen und vor allem mega bequemen Sneaker kamen nämlich zusammen mit One Piece raus. Die nicht zusehene Tasche war von Dior und der nicht zusehende Mantel von NA-KD – der Mantel war ein PR Sample.

 

Berlin Fashion Week Look 3

 

Berlin Fashion Week Look 3

 

Berlin Fashion Week Look 3

 

Berlin Fashion Week Look 3

Fotos: @highinhighschool

 

Tag 4: Lässig Meets Chic | Designer Tasche zur Latzhose

Am vierten Abend ging es für mich nur noch zu einer Show und am Tag arbeitete ich, also musste das Outfit auch Bürotauglich sein. Ich wählte ein ringel Rollkragen-Pullover, den ich mir bei Wish bestellt hatte. Der Stoff ist ziemlich seltsam – als ich ihn bestellte, ging ich von Baumwolle aus aber es ist irgendwas Syntetisches. Naja, so für unter eine Latzhose geht der total klar. Die Latzhose ist von Monki und die Schuhe sind, wie am zweiten Tag, von Buffalo. Darüber zog ich den Mantle meiner Oma an, au den Kopf packte ich ein Beret von Boohoo und in die Hand nahm ich meine geliebte die Lady Dior.

 

Ihr wundert euch bestimmt, wieso ich nochmals die Lady Dior genommen habe, um ehrlich zu sein, war das nicht extra. Ich bin mal wieder zu spät aufgestanden und hatte keine Zeit mehr die Tasche umzuräumen. Genau das gleiche mit den Boots, die lagen direkt vor meiner Nase, passten zum Outfit und einfach mega bequem.

 

Ich freue mich auch schon richtig auf den Frühling. Ich kann es mir schon vorstellen wie ich einfach in einem geringeltem Pullover, den Latzhosen und ein paar leichten Sneakern in einem Park mit meinen Freunden chille.

 

Berlin Fashion Week Look 4

 

Berlin Fashion Week Look 4

 

Berlin Fashion Week Look 4

 

Berlin Fashion Week Look 4

Fotos: Tristan Luckow

You may also like

Leave a Comment

Vergiss nicht dich für die Beitragsbenachrichtigungen anzumelden, um auf dem laufenden zu bleiben!
Holler Box